Pattydoo ist nicht nur für Einsteiger perfekt. Auch fortgeschrittene Näher*innen können hier eine ganze Menge dazulernen.

Auf den Seiten von Pattydoo findet man nicht nur tolle Schnittmuster für jeden Geschmack, nein auch in den dazugehörigen kostenfreien Videos, lernt man jedesmal etwas Neues dazu. Schau dich ein wenig auf diesen Seiten um und du entdeckst die tollen Add on mit denen deine selbstgenähte Kleidung noch viel professioneller wirkt.  Wenn ihr erst einmal angefangen habt eure selbstgenähte Kleidung zu tragen, werdet ihr feststellen, dass nicht nur das Nähen Spaß macht sondern auch das Tragen.

Ich habe natürlich meine Lieblingsschnittmuster und diese wirken nicht nur durch die verschiedenen Stoffe und Muster  sehr unterschiedlich, sondern auch durch die verschiedenen Varianten.

In meinem Kleiderschrank befindet sich fast nur noch selbst genähte  Kleidung.

Einen  Tipp für Nähanfänger*innen möchte ich an dieser Stelle noch geben: Achtet bei eurer Stoffart genau darauf was in der Anleitung steht. Man kann einen Jerseystoff nicht einfach gegen einen Baumwollstoff tauschen. Jersey lässt sich leicht dehnen. Baumwolle nicht.

Vor dem Nähen wasche ich meine Stoffe immer, so verhindere ich, dass etwas einläuft.

Hier sind ein paar genähte Exemplare von mir, welche ich nach den Schnittmustern von Pattydoo genäht habe.

(Anmerkung: Ich habe hinter jedem Namen, den Link eingefügt, welcher euch auf die Homepage von Pattydoo bringt. Ich bekomme dafür keine Provision oder Vergünstigungen. Ich finde wir sollten uns im Netz gegenseitig mit Respekt behandeln. )

Carmen (zum Schnittmuster)
Liv Business (zum Schnittmuster)
Amy

(Das Schnittmuster gibt es als Freebie, wenn ihr den Newsletter von Pattydoo abonniert)

 Stella (zum Schnittmuster)
Lamise (zum Schnittmuster)
Ella Classic (zum Schnittmuster)
Eliza (zum Schnittmuster)