Biertorte

Diese Torte wurde nach meinem Grundrezept für hellen Biskuitboden gebacken.

Ich habe hier 3 kleine Torten mit dem einem Mini Springformen Set  (Durchmesser 10 cm) gebacken, Mit Zitronenganache bestrichen und mit Fondant ummantelt. Die Kontur des Glases habe ich mit dem Balltool hergestellt. Die Schaumkrone habe ich aus weißen Fondant größer als der Durchmesser des „Glases“ ausgeschnitten.

Für die schwebene Büchse habe ich ein Riffeldübel (gibt es im Baumarkt als Meterware) in den Kuchen gesteckt und die (leere!) Büchse oben raufgesteckt. Nach dem ich ein wenig gelben Fondant in der Mikrowelle erhitzt habe bis er zähflüssig ist, konnte ich diesen als „Kleber“ für die Büchse und den Riffeldübel benutzen. Bitte den Fondant auf der Torte zuvor mit Küchenrolle abdecken, falls doch etwas rauftropft. Die Torte kam beim Jubilar gut an und damit hat sich wieder einmal die Mühe gelohnt.

2 Kommentare

Pielucha Heike · 15. Juli 2021 um 13:35

Wie bitte wurde der Henkel vom Bierglas bearbeitet und befestigt.

MfG

    Mamarix · 27. Juli 2021 um 12:46

    Hallo,

    den Henkel habe ich mit Zahnstocher festgemacht.
    Liebe Grüße
    Mamarix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.